Szakmai gyakorlati lehetőség a Technische Hochschule Brandenburgnál

An der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) in der Stadt Brandenburg an der Havel sind im Fachbereich Wirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen:
2 Projektmanagerinnen/Projektmanager
 
Im Rahmen des Projektes D-smartRegion suchen wir Verstärkung für unser Innovations-team. Ihre Aufgabe ist es, innovative digitale Lösungen für Unternehmen mit Hilfe von Design Thinking Methoden zu entwickeln und zu implementieren. Sie steuern ein junges und motiviertes Team, in inspirierender Umgebung und können Ihre Stärken als Projektmanager in spannenden Projekten unter Beweis stellen.
Sie verfügen über nachweislich belegbare praktische Erfahrung bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Umgang mit mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern. Sie analysieren die Ausgangssituation der Beteiligten, erstellen eigenständig Konzeptionen und Prototypen, entwerfen Testszenarien und begleiten die Implementierung.
 
Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Evaluierung bestehender und innovativer digitaler Lösungen,
• Observation, 360° Analyse, Desk Research, Bedarfsanalyse, Ideation, Prototyping und testen,
• Entwicklung von zielgruppengerechten Workshopformaten und Adaption von nutzer-zentrierten Methoden,
• Erforschung der Wirkweise der implementierten Lösungen,
• Erstellung von wissenschaftlichen und praxisorientierten Publikationen,
• Begleitung von Lehrveranstaltungen und Bachelorarbeiten.
 
Ihr Profil:
• Hochschulstudium (Universitätsdiplom oder Master (Uni/ FH) im Bereich Informatik, Betriebswirtschaft, Kommunikationsdesign, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Studiengänge,
• gute Kenntnisse der Prozesse in mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen,
• Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten und dem Erstellen von wissenschaftlichen Artikeln, Studien und Konzepten,
• gute Kenntnisse der gängigen Rechtsvorschriften und Normen im Zusammenhang mit Datenschutz, Onlinemarketing und eCommerce.
• sehr gute IT-Kenntnisse (CMS, Analytics, Social Media, ERP-Systeme etc.),
• Programmierkenntnisse sind erwünscht,
• umfangreiche Erfahrung im Projektmanagement,
• sehr gute Kenntnisse im User research und der Anwendung nutzerorientierter Methoden,
• sehr gute Teamfähigkeit,
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Die Technische Hochschule bietet Ihnen einen Arbeitsplatz in einem jungen, dynamischen Team mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten.

Bewerber und Bewerberinnen wenden sich bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und unter Angabe der Kennziffer DSR 3 - 4 bis zum 07.07.2017 an die
Technische Hochschule Brandenburg
Personal und Organisation
PSF 2132
14737 Brandenburg an der Havel
 

Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen bei Nichtanstellung bitten wir Sie um Beilage eines ausreichend frankierten Briefumschlages.

 

További információt Prof. Scheegtől lehet kérni: https://www.th-brandenburg.de/mitarbeiterseiten/fbw/jochen-scheeg/

Esemény dátuma: 
2017/08/17